Frankfurt am Main

Seit den 1990er Jahren wandelt sich die Hanauer Landstraße in Frankfurt vom Standort großflächiger Industrie- und Gewerbebetriebe zur nachgefragten Lage für Büros und Wohnungen.

Das Gebäude befindet sich an städtebaulich prominenter Stelle am Übergang der Hanauer Landstraße zu einem öffentlichen Platz. Die plastische Ausbildung der Gebäudeecke und der großzügige Eingangsbereich schaffen eine prägnante Adresse. Die Fassade erhält durch ihre räumliche Tiefe eine ausdrucksstarke Wirkung. Bis zu drei Mieteinheiten pro Etage sowie der effiziente Grundriss ermöglichen es, den Flächenbedarf der Mieter exakt zu erfüllen.

mehr lesen
schliessen

Keyfacts

Grundstück 3.731 qm
BGF (oberirdisch) 10.400 qm
Baubeginn 11/ 2020
Fertigstellung 10/ 2022
Architekten Meixner Schlüter Wendt, Frankfurt
Zertifizierung DGNB Gold

Aktuelle Projekte

Jedes Projekt ein Maßanzug für unsere Kunden.

Alle Projekte
Deutsche Börse AG
Universum (Lindley Quartier)
Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH)
Landesärtzekammer Hessen (Lindley Quartier)
Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern
Nintendo Europazentrale
OstStern Wohnen Ost
GOETHE ONE PLAZA
Lindley A 1 (Lindley Quartier)