Eschborn

Der rd. 90 Meter hohe Kubus markiert weithin sichtbar den neuen Standort der Deutschen Börse. Der Neubau bietet auf circa 55.000 m² Bruttogeschossfläche Raum für mehr als 2.400 Mitarbeiter.

Zwei L- förmige Baukörper umschließen die ca. 80 Meter hohe Eingangshalle. Verbunden durch Brücken, Stege und Treppen entsteht ein dreidimensionaler Kommunikationsraum mit vielfältigen Sichtbeziehungen. Als erstes Hochhaus in Deutschland erhält das Gebäude die LEED Platin Zertifizierung.

mehr lesen
schliessen

Keyfacts

Grundstück 13.943 qm
BGF (oberirdisch) 55.000 qm
Baubeginn 08/ 2008
Fertigstellung 06/ 2010
Architekten KSP Engel & Zimmermann, Frankfurt
Zertifizierung LEED Platin

Aktuelle Projekte

Jedes Projekt ein Maßanzug für unsere Kunden.

Alle Projekte
Randstad
FCA Fiat Chrysler Automobiles (Lindley Quartier)
Moxy Hotel, Marriott<br />
(Lindley Quartier)
DekaBank
BDO, Eastgate
Dimension Data, Hauptverwaltung
Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern
Amadeus FiRe (Lindley Quartier)
OstStern Wohnen West